Willkommen bei ELMOs

Mitgliederbereich

Gegenwärtig ist der Zugang beschränkt auf Konsortiumpartner. Im Laufe des Projekts werden diese Informationen allerdings öffentlich gemacht.

Download

Zum Herunterladen der Projektinfo hier » klicken.

Partner Login

Passwort vergessen?

Newsletter Registrierung!

Wenn der Sicherheits-Code nicht lesbar sein sollte, klicken Sie bitte auf das Bild mit dem Sicherheits-Code!

Unser Konzept

Ein Paradigmawechsel in
Mobilität und Infrastrukturnutzung.


ELMOs FTEI Kreislauf

Die Verbreitung von Elektromobilität hängt von vier zentralen Faktoren ab: (i) Verlässliche Technologien und bedarfsgerechte Ladeinfrastrukturen, (ii) wettbewerbsfähige Betriebs- bzw. Nutzungskosten, (iii) unterstützende politische Rahmenbedingungen (Anreize zum Kauf/zur Nutzung elektrischer Fahrzeuge) und (iv) Verbraucherakzeptanz, die sich in einem veränderten Nutzungsverhalten niederschlägt. Dies führt zu einem integrierten Forschungs-, Technologie-, Entwicklungs- und Innovationskreislauf (FTEI), der das Konzept von ELMOs zusammenfasst.


Der Kreislauf umfasst fünf Elemente:


  1. Herausforderungen, die addressiert werden durch
  2. Technologien, Konzepte und Lösungen als Ergebnis optimierter Forschungsinfrastrukturen und das Zusammenspiel der drei Elektromobilität konstitutierenden Sektoren Automotive, Erneuerbare Energien und IKT, die
  3. Städte und Regionen unterstützen ganzheitliche Mobilitätskonzepte einschließlich der erforderlichen Infrastrukturen einzuführen, die ihrerseits
  4. zu einer Marktdurchdringung beitragen, die auf grenzüberschreitenden Feldtests, frühen Adoptoren und der Bereitschaft der Bürger/innen basiert und im Idealfall
  5. sozio-ökonomische Vorteile im Sinne von Wirtschaftswachstum, regionaler Wettbewerbsfähigkeit und Lebensqualität bedingt.

Unsere
Kernziele.

Förderung eines nachhaltigen Verkehrs durch die Entwicklung von Elektromobilitätslösungen für Städte und Regionen.
#01

Analyse & Bewertung
eMobilitätswissen

ELMOs wird das in den Regionen, Clustern und auf der EU-Ebene verfügbare Wissen erheben und analysieren sowie SWOT-Analysen durchführen, die der Formulierung gemeinsamer Forschungsaktivitäten und neuer Geschäftsmodelle dienen.

#02

Gemeinsame Strategien
für künftige Fahrpläne

Basierend auf den Ergebnissen der SWOT Analysen wird der gemeinsame Aktionsplan unsere Strategien zur Stärkung der regional und europäischen Wirtschaftsentwicklung durch F&E und Innovation zusammenfassen. Der damit verbundene Geschäftsplan wird Verantwortlichkeiten sowie Finanzierungsquellen definieren und regionale Politikprogamme der EU integrieren.

#03

Vorantreiben von Forschungs-
profilen & Kapazitäten

Kern bildet das Mentoring von weniger weit fortgeschrittenen Regionen durch die Entwicklung von Mentoringprogrammen basierend auf einer Analyse der regionsspezifischen thematischen Prioritäten sowie der Einbindung dieser Regionen in allen Phasen des Projekts, um ihre Innovationskapazitäten auszuweiten. Mit dem Ziel das FTEI Potenzial der Regionen freizusetzen wurden zwei Mentee-Cluster mit an Bord genommen.

#04

Identifizierung & Erprobung neuer
Modelle von intelligenter Spezialisierung

Maßnahmen zur Umsetzung werden die anwendungsorientierte Forschung verbessern und neue Einsichten in das Nutzungsverhalten und regionale Bedarfe liefern sowie zur erforderlichen Standardisierung von Technologien und Services der Elektromobilität beitragen.

#05

Beteiligung am Neuen:
Einbindung von Innovatoren & Investoren

Um Sektoren - Automotive, Erneuerbare Energien und IKT - zusammenzuführen, die bisher wenig Gemeinsamkeiten aufweisen ist es erforderlich, Innovatoren und Investoren der verschiedenen Branchen zusammenzubringen, um Möglichkeiten für gemeinsame F&E sowie entsprechende Finanzierungsquellen einschließlich privater Investments wie Venture Capital zu identifizieren.

#06

Verbesserte Fähigkeiten für
regionale Entscheidungsträger

Die Fokussierung auf eine Ausweitung von Wissen bzgl. innovativer Elektromobilitätslösungen für Städte und Regionen und gemeinsame Schulungsmaßnahmen zielt auf eine Verbesserung der Zusammenarbeit mit der Transportindustrie sowie die Befähigung von regionalen Entscheidungsträgern zu bedachten Investitionen in Elektromobilität ab und legt damit den Grundstein für die künftige Implementierung gemeinsamer Aktivitäten und der Weiterentwicklung der Cluster.

#07

Bewusstsein schaffen unter
Experten & in der Gesellschaft

Die Verfügbarmachung und Nutzung des generierten Wissens und der Projektergebnisse trägt dazu bei, auf ELMOs und seine Zielsetzung aufmerksam zu machen und für das Thema zu sensibilisieren.